Skip to main content

Berufsbild und Perspektiven

Technikerinnen und Technikern der Fachrichtung Holztechnik eröffnet sich ein weites Feld an beruflichen Möglichkeiten. Ihnen werden Arbeitsgebiete in der holzverarbeitenden Industrie, in den Holzhandwerken und in verwandten Wirtschaftszweigen in Führungspositionen angeboten.

Sie können mit der Weiterbildung betriebswirtschaftliche, technische und organisatorische Probleme auch computergestützt lösen und sind kompetent Kunden zu betreuen und zu beraten. Auch die Zulieferindustrie des holzverarbeitenden Handwerks und größere Architektur und Bauingenieurbüros bieten Ihnen interessante Tätigkeitsfelder.

 

Qualifizierungsschwerpunkte


Wir qualifizieren Sie, Praxisprobleme professionell und selbstständig zu lösen. Sie organisieren, treffen Entscheidungen und können erfolgreich und zufriedenstellend im Team arbeiten.

Produkte des Tischlerhandwerks wie Fenster, Türen, Einzel- und Serienmöbel sind Themen, an denen Sie Lösungen entwickeln. Vom Entwurf über die Konstruktion unter Berücksichtigung von werkstoffspezifischen Eigenschaften bis hin zur optimalen betriebswirtschaftlichen Umsetzung werden Modelle für verschiedene Betriebsformen entwickelt.

 

 

Unterrichtsgestaltung

Auf Ihren Erfahrungen aufbauend, begleiten wir Sie, praxisnahe Aufgaben im Unterricht zu bearbeiten. Die Durchführung von Projekten, in denen Eigeninitiative, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit trainiert werden, ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. Dies geschieht in fachrichtungs- und fächerübergreifender Form. Sie erlernen den sicheren Umgang mit Rechnern und computergestützten Maschinen. Die exemplarische Umsetzung entwickelter Kon-struktionslösungen in der schuleigenen Werkstatt ermöglicht Ihnen eigene Schwerpunkte zu verfolgen.

Die Kooperation mit den Betrieben ist ein weiterer Bestandteil der Ausbildung. Sie haben einen Informationsaustausch mit den Betrieben durch Praktika, Exkursionen und durch Vorträge der Firmen in der Schule. Ihre Erfährung und Ihre eigenständige Verantwortung bilden zusammen mit der Betreuung des Lehrerkollegiums den Kern für Ihre berufliche Aufstiegsfortbildung.

 

Infomaterial "Holztechnik"

Aufnahmeantrag

Das pädagogische Teamkonzept der HT