Skip to main content

Fachtagung zum Thema „Frauen in technischen Berufen“

 

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Insbesondere in den technischen Berufen zeichnet sich bereits jetzt ab, dass freie Stellen nicht mehr besetzt werden können.

Trotz zahlreicher Informationsveranstaltungen, der Beteiligung an Girlsdays, MINT-Initiativen und hervorragenden beruflichen Perspektiven finden in den letzten Jahren immer weniger Frauen den Weg in die Berufsfelder. Viele attraktive Berufe, z. B. in der IT-Branche oder E-Technik, sind in einigen Ausbildungsjahren sogar ohne jegliche weibliche Beteiligung.

Vor diesem Hintergrund möchten wir mit Ihnen diskutieren, wie es gelingen kann, die Rahmenbedingungen für junge Frauen bestmöglich zu verändern.

Auf der Fachtagung wird es daher nicht nur darum gehen, welche Gründe diese Entwicklung beeinflussen, sondern auch darum, was das RBZ Eckener-Schule tun kann, um technische Berufe für junge Frauen attraktiver zu gestalten.

Leitung: Dr. Sven Mohr, Schulleiter RBZ Eckener-Schule

Das Programm als Download

ANMELDUNG bis zum 20.9.2018 per E-Mail

birgit.schroeder@esfl.de