Skip to main content

Berufsschule

Bildungsauftrag der Berufsschule ist die tätigkeitsbezogene Qualifizierung in der beruflichen Erstausbildung.
Als berufsbegleitende Schule im dualen Ausbildungssystem vermittelt sie berufsbezogene Kenntnisse und Fähigkeiten, die in Verbindung mit der betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildung zum beruflichen Handeln befähigen. Gleichzeitig trägt sie durch Persönlichkeitsentwicklung zur allgemeinen Bildung des Einzelnen bei.

An der Eckener-Schule wird ein Berufsschuluntericht in den Bereichen

angeboten.

Ausbildungsbegleitend zu einer Berufsausbildung in den oben genannten Bereichen kann durch zweijährigen Zusatzunterricht die Fachhochschulreife erreicht werden.

Weitere Zusatzangebote für leistungsstarke Auszubildende werden abends oder am Samstag ebenfalls angeboten. Es ist ab dem 3. September 2018 möglich, sich in den Geschäftszimmern (Schützenkuhle und Friesische Lücke) für diese Kurse anzumelden. Wie im letzten Jahr ist ein Pfandgeld von 50 € bis zum Kursende zu hinterlegen. ... Informationen zu den Inhalten etc.