Skip to main content

Benz für Schüler

Schlüsselerlebnis: Sven Mohr, Kaan Kilicaltan, Reimer Offenborn (von links) – und die E-Klasse für die Eckener-Schule.

 
Eckener-Schule mit neuem Schulungsfahzeug
      

Flensburger Tageblatt, 08.06.2011
  
„Stolz halten Dr. Sven Mohr, Schulleiter der Eckener-Schule, und Berufsschüler Kaan Kilicaltan den Schlüssel für ein Mercedes- Benz E-Coupe in ihren Händen, das ihnen gestern Klaus & Co-Geschäftsführer Reimer Offenborn übergab.

Das Sportcoupe im Wert von über 50 000 Euro steht jetzt für sieben Jahre den Berufsschülern der Eckener-Schule als Schulungsfahrzeug zur Verfügung. Interessant an dem silbernen Mercedes Benz ist vor allem ein Blick unter die Motorhaube: Denn es handelt sich um einen Mercedes E 250 CGI. Mit diesem Modell steht den Auszubildenden jetzt ein Schulungsfahrzeug für Prüf- und Diagnosearbeiten zur Verfügung, das auf dem neuesten Stand ist. An dem Ausbildungsobjekt können sämtliche Jahrgangsstufen auf Fehlersuche in der Elektronik gehen oder einen Öl-Wechsel üben.
    

„Die Daimler-AG und wir hier in Flensburg wissen, wie wertvoll eine qualifizierte Ausbildung für den Auszubildenden, aber auch für unsere Betriebe ist“, betonte Reimer Offenborn bei der Übergabe.
 

sh:z/Flensburger Tageblatt/Text: sh:z /Bild: Geisler