Skip to main content

Berufsfachschule Technischer Assistent/-in für Informatik - Schwerpunkt: Informations- und Kommunikationstechnik


Die Berufsfachschule III (ITA) vermittelt durch berufsbezogene und allgemein bildende Unterrichtsinhalte eine Bildung, die den Anforderungen für die Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule/ Gesamthochschule entspricht.

Abschluss
Insbesondere durch die beruflichen Inhalte wird eine schulische Berufsausbildung vermittelt, die mit der Prüfung zum/ zur Assistenten/Assistentin für Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Technische Informatik und Kommunikationstechnik endet. Zusätzlich wird die Fachhochschulreife zuerkannt.
      
...mehr Infos